14.03.2020, 20:43 Uhr

Kasse für Selbstbezahler Pärchen „vergisst“ Waren im Wert von über 180 Euro zu scannen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitag, 13. März, wurden eine 54-jährige Frau aus Regensburg und ihr 30-jähriger, im Landkreis Regensburg wohnhafter Begleiter dabei beobachtet, als sie in einem Einkaufsmarkt in Neutraubling diverse Waren aus den Regalen nahmen und diese ohne abzuscannen in ihren Einkaufswagen legten.

Neutraubling. Auch entnahmen sie ein paar Schuhe aus einem Karton und legten diese lose in den Wagen. An der Kasse für Selbstbezahler wurden anschließend lediglich die zuvor eingescannten Produkte bezahlt. Waren im Wert von circa 187 Euro blieben unbezahlt. Die beiden erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls.


0 Kommentare