Online Casinos in Deutschland: Legal oder nicht?

12.08.2022
−Foto: unsplash.com

Hinweis an unsere Leser:
Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Angesichts steigender Inflation und fallender Zinsen suchen viele Menschen neue Möglichkeiten, um ihre Ersparnisse und Einkünfte aufzubessern. Schon immer gab es Casinos und Spielhallen, aber in den letzten Jahren haben die Online Casinos deutlich an Beliebtheit gewonnen. Diese moderne und zeitgemäße Form des Glücksspiels bietet viele Vorteile, mit denen die konventionellen Casinos nicht aufwarten können.

Zuallererst ist die enorme Flexibilität zu nennen, welche sich dem Spieler bietet. Durchgehend geöffnet haben die Online Casinos und passen sich daher perfekt an den eigenen Lebensrhythmus an. Weiterhin ist die riesige Auswahl an Spielen für die meisten ein Grund, diese neue Variante zu wählen. Wartezeiten an beliebten Slots entfallen, man kann direkt starten, auch in einer kurzen Pause.

Immer wieder weisen Psychologen darauf hin, wie entspannend und wohltuend Nervenkitzel wirken kann. Unter dem Motto Adrenalin ist mein Gemüse suchen viele Menschen Nervenkitzel, aus gutem Grund: dieser bewirkt die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper.

Spielen – aber sicher!

Dennoch fragt sich der Interessierte: Sind Online Casinos überhaupt sicher und legal? Zu viele Gerüchte und Sensationsmeldungen kursieren im Netz und verunsichern den Spieler. Zunächst einmal die beruhigende Nachricht: Die Mehrzahl der EU Online Casinos sind legal und sicher. Die sogenannte Malta-Lizenz garantiert Spielern angewandte EU-Rechtsprechung beim Online Gaming. Mehr Informationen zu legalen Online Casinos in Deutschland und ein Vergleich dieser ist auf www.legaleonlinecasinos.de zu finden. Für den Verbraucher ist es wichtig, zu wissen, dass nicht erst der neue deutsche Glücksspielstaatsvertrag Legalität verleiht, auch wenn es manchmal so dargestellt wird. Tatsache ist, dass die strenge EU-Lizenz bereits lange sichere Verhältnisse schafft.

Des Weiteren sollte man darauf achten, dass der Online Casino die üblichen Normen zur Sicherheit im Internet erfüllt. Dazu gehört vor allen Dingen das Thema Sicher bezahlen im Internet. Eine sichere, verschlüsselte SSL-Verbindung sollte ebenfalls zur obligatorischen Ausstattung gehören. So stellt man sicher, dass sensible Bezahl- und Spielerprofil-Daten nicht in falsche Hände gelangen.

Wenn man bestimmte Grundregeln beachtet und sich auf Portalen über legale Online Casinos informiert, kann man sorgenfrei spielen und mit Glück und der richtigen Strategie durchaus ordentliche Gewinne machen.

Möglichkeit von Extraeinkünften

Wer tiefer in die Materie einsteigt und sich mit den richtigen Taktiken und Strategien der verschiedenen Spiele vertraut macht, kann aus dem Freizeitspaß durchaus ein regelmäßiges Extraeinkommen machen. Dazu gehört allerdings eine strenge Disziplin, was Maximaleinsätze und Spielzeit angeht. Auf keinen Fall sollte man Geld einsetzen, mit dem man monatliche Fixkosten bezahlen muss.

Mit verantwortlichem Spielen kann man jedoch Geld, das man für Shopping oder Freizeit übrig hat, durchaus vermehren. Anbetracht der Tatsache, dass die Sorge wegen steigender Preise wächst, kann es nicht schaden, sich mit Nebeneinkünften ein zusätzliches Polster aufzubauen. Dann ist man besser vorbereitet, wenn Energiepreise und Lebensmittel genau wie andere Konsumgüter noch teurer werden.

Wichtig ist, sich im Voraus gründlich über legale Casinos und alle Spielregeln zu informieren. Eine gute Möglichkeit zum Ausprobieren ohne Risiko bieten viele Casinos mit dem kostenlosen Test-Modus. Bei dem kann man zwar nichts gewinnen, aber – und das ist wichtiger – auch nichts verlieren und sich erst einmal völlig stressfrei mit den Spielen vertraut machen.