Die Chance auf satte Gewinne und dabei auch noch die Umwelt schützen? - Dank Lottoland ist dies auch für Sie möglich!

12.09.2022
−Foto: unsplash.com

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Wenn man sich in der Gesellschaft aktuell ein wenig umhört, dann sind viele Menschen nicht gerade zuversichtlich, was die Zukunft angeht. Bei den einen wird das Loch im Geldbeutel immer größer, die anderen haben Sorgen wegen der fortschreitenden Klimaerwärmung und manche. Doch was, wenn es eine Lösung gäbe, mit der Sie an beiden Baustellen zugleich arbeiten könnten? Klingt zu schön, um wahr zu sein? Nein, denn dank der Klimaschutz-Initiative von Lottoland unterstützen Sie diverse Umweltprojekte, während Sie Ihr Glück bei den zahlreichen Lotterien von Lottoland versuchen.


Was genau ist die Klimaschutz-Initiative


Lottoland ist sich den Veränderungen in der Welt und seiner eigenen Verantwortung in Sachen Klimaschutz bewusst. Ein jeder sollte versuchen, seinen Beitrag zu leisten, die Klimaveränderung zu bremsen und den Planeten auch noch für kommende Generationen bewohnbar zu machen.
Besonders aber große Unternehmen haben die Möglichkeit, entsprechend viele Menschen zu erreichen und eine signifikante Wirkung zu erzielen.
Dessen ist sich Lottoland bewusst und unterstützt über die eigene Initiative diverse Projekte rund um den Erdball.
Mit jeder Teilnahme an einer der zahlreichen Lotterien unterstützen Sie diese Initiative und tragen einen kleinen Beitrag dazu bei, die Umwelt ein wenig besser vor den Bedrohungen unserer Zeit zu schützen.


Welche Projekte werden von Lottoland unterstützt?

Die Umweltschutz-Initiative richtet sich nicht nur an ein bestimmtes Problem oder ein einzelnes Land. Vielmehr geht es dabei darum, möglichst überall auf der Welt eine Verbesserung der Gegebenheiten vor Ort zu erreichen und damit eine globale Veränderung zu erzielen.
Die Projekte sind dabei sehr vielseitig. Unter anderem werden Projekte finanziert, die sich mit Solarenergie beschäftigen, die regionalen Ökosysteme bewahren oder die Abholzung von Regenwäldern verhindern.
Besonders das Thema Abholzung und Wiederaufforstung ist sehr stark in den Fokus gerückt, da Bäume eine enorm wichtige Rolle in unserem Leben spielen.
Bäume sind schließlich in der Lage, CO₂ aus der Luft aufzunehmen und in sich zu binden, währenddessen sie auch noch frischen Sauerstoff produzieren und in die Atmosphäre abgeben. Gesunde und möglichst große Waldflächen sind also ein zentraler Bestandteil der Rettung des Klimas und der gesamten Umwelt.

Wie funktioniert die Umweltschutz-Initiative von Lottoland?

Kurz und knapp, so einfach wie mit der Unterstützung durch Lottoland können Sie vermutlich nirgendwo sonst einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten.
Schließlich funktioniert dies bei Lottoland ganz automatisch. Sie müssen nichts beachten, kein Häkchen anklicken und auch keine Mehrkosten tragen.
Sobald Sie an einer Lotterie teilnehmen, geht automatisch ein Teil des Einsatzes an einen der Partner von Lottoland wie tree-nation.com oder myclimate.org.

Was konnte die Umweltschutz-Initiative bereits verändern?

Die Veränderungen, die konkret in der Umwelt entstanden sind, lassen sich natürlich nur schwer beziffern, doch anhand einiger Zahlen bekommt man zumindest eine Vorstellung, was mit der Hilfe von Lottoland und den Spielern möglich ist. So wurden von der Umweltschutz-Initiative bereits heute über 40.000 ha Wald vor der Abholzung bewahrt, 264.000 Solarmodule installiert, und über 800 ha Wald neu gepflanzt. Jährlich werden dabei zudem über 150.000 Tonnen CO₂ eingespart. Mit Ihrer Unterstützung könnten diese beeindruckenden Zahlen in Zukunft aber noch weiter steigen und die positive Veränderung noch erheblich größer ausfallen.