Die Jogginghose macht Karriere

20.12.2021
−Foto: https://unsplash.com/photos/0Ob6xLKAnLA

Hinweis an unsere Leser:
Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Szenenwechsel in der Mode

Es ist noch gar nicht so lange her, da kam man abends von der Arbeit nach Hause, zog die steifen Businessklamotten aus und sprang befreit in eine bequeme Jogginghose. Damit konnte der entspannende Teil des Tages beginnen. Bei Modefans von heute sieht der Ablauf anders aus: Sie stehen morgens auf, holen ihre Jogginghose aus dem Schrank, kombinieren ein Shirt und einen Blazer dazu und gehen in diesem Outfit zur Arbeit.
Loungewear als Trendsetter

Der klassische Dresscode hat eine scharfe Kehrtwende gemacht – und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Die Jogginghose ist salonfähig geworden. Sie tritt nun auch außerhalb der Privatsphäre auf und präsentiert sich von salopp bis elegant in modischen Nuancen, die ihr niemand zugetraut hätte. Dabei war ihr Schritt nach draußen zunächst noch provokanter als ihr angestaubtes Image als Loungewear für Couch-Potatoes. Denn es waren Hip-Hopper in den USA, die einst die Jogginghose zu ihrem Markenzeichen gemacht hatten. Dass ihr Look zur Initialzündung für den beliebten Streetstyle von heute werden würde, hat zunächst mal keiner erwartet.

Vom Sportplatz mitten in die Szene

Jogginghosen machten bisher eigentlich nur im Sport eine gute Figur. Fußballtrainer im Trainingsanzug mit coolem Hoodie als Oberteil strahlten am Spielfeldrand Souveränität aus, aber bevor sie das Stadion verließen, zogen sie sich um. Wenn sie heute ihre Fans nach dem Spiel an der Bar treffen, tragen diese stylishe Jogpants mit Bomberjacke und Sonnenbrille; und dabei macht es keinen Unterschied, ob sie männlich oder weiblich sind. Die Formen und die Styles ihrer Outfits zeugen von sehr viel Kreativität. Das verdanken sie dem breiten Angebot an modischen Styles in Online-Shops, die für ihren trendigen Streetstyle bekannt sind. Dort kann jeder seine Jogginghose aus einer breiten Palette mit den angesagtesten Modellen auswählen.

Marken-Streetwear

Die Kollektion von TINT besteht aus erstklassigen Modellen von namhaften Markenherstellern. Große Labels wie Adidas, Puma, The North Face und viele andere bieten hier Top-Qualität zu günstigen Preisen an. Hochwertige Materialien und viel Bewegungsfreiheit machen das Tragen besonders angenehm. Das ist Stil mit Komfort, mit dem man sich nahezu überall sehen lassen kann. In der City ebenso wie im Job oder beim Treffen mit Freunden.
Wie in der konventionellen Mode sind viele Modelle in dezenten Farben gehalten. Sie eignen sich für klassische Outfits, zum Beispiel mit einem eleganten Blazer, können aber auch mit einem kontrastfarbenen Oberteil zu einem coolen Blickfang werden. Natürlich gibt es auch Jogginghosen in sehr auffälligen Dessins, die vor allem in der Streetstyle-Szene gut ankommen werden. Wer sich inspirieren lassen möchte, findet in den aktuellen Mode-Magazinen tolle Styling-Tipps.

Genuss ohne Reue

Der Hype um stylishe Outfits mit Jogpants ist gerade das große Thema in der Modewelt. Wer Lust hat, mitzumachen, kann leicht ausprobieren, ob dieser coole Style ihm steht. Und es kostet nichts, denn wahrscheinlich besitzt jeder eine Jogging- oder Trainingshose, auch wenn sie im Kleiderschrank ganz nach hinten gerutscht ist. Also nichts wie rein in das edle Teil und ab in die Szene. Wie lange der Hype anhält, bleibt abzuwarten. Jedenfalls hat man kein schlechtes Gewissen, weil man sich nicht an der Umweltbelastung durch die Textilproduktion beteiligt hat.