Hitzewelle: Wie man sich bei extrem heißem Wetter verhält

16.08.2022
−Foto: pixbay.com

Hinweis an unsere Leser:
Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Die meisten von uns freuen sich über heißes Wetter, aber wenn es zu lange zu heiß ist, gibt es Gesundheitsrisiken. In England gibt es jedes Jahr im Durchschnitt 2000 hitzebedingte Todesfälle. Wenn es diesen Sommer zu heiß wird, sollten Sie sicherstellen, dass Sie oder andere Personen, die Sie kennen, nicht zu Schaden kommen.

Warum ist eine Hitzewelle ein Problem?

Die Hauptrisiken, die eine Hitzewelle mit sich bringt, sind:

- wenig Wasser trinken (Dehydrierung)

- Überhitzung, die die Symptome bei Menschen, die bereits Probleme mit dem Herzen oder der Atmung haben, verschlimmern kann

- Hitzeerschöpfung und Hitzeschlag

Wer ist am meisten gefährdet?

Eine Hitzewelle kann jeden treffen, aber die am meisten gefährdeten Personen sind

- ältere Menschen - vor allem über 75-Jährige

- Menschen, die allein oder in einem Pflegeheim leben

- Menschen, die an einer schweren oder langfristigen Krankheit leiden, z. B. an Herz- oder Lungenerkrankungen, Diabetes, Nierenerkrankungen, Parkinson oder einigen psychischen Erkrankungen

- Menschen, denen es schwerfällt, einen kühlen Kopf zu bewahren - Babys und sehr junge Menschen, Bettlägerige, Menschen mit Drogen- oder Alkoholabhängigkeit oder mit Alzheimer-Krankheit

- Menschen, die viel Zeit im Freien oder an heißen Orten verbringen - Menschen, die in einer Dachgeschosswohnung leben, Obdachlose oder Menschen, die im Freien arbeiten

Tipps für den Umgang mit heißem Wetter

- Achten Sie auf Menschen, die Schwierigkeiten haben, sich selbst zu kühlen und zu hydrieren - ältere Menschen, Menschen mit Grunderkrankungen und Alleinlebende sind besonders gefährdet

- Ziehen Sie die Vorhänge von Räumen, die der Sonne zugewandt sind, zu, um die Innenräume kühler zu halten, und denken Sie daran, dass es im Freien kühler sein kann als in den Innenräumen

- Trinken Sie viel Flüssigkeit und vermeiden Sie übermäßigen Alkoholgenuss

- Lassen Sie nie jemanden in einem geschlossenen, geparkten Fahrzeug zurück, insbesondere keine Säuglinge, Kleinkinder oder Tiere

- Versuchen Sie, sich zwischen 11 und 15 Uhr nicht in der Sonne aufzuhalten, am besten halten Sie sich zu Hause im Kühlen auf und Genießen die Zeit mit einer entspannenden Runde in einem der zahlreichen Online Casino.


- Halten Sie sich im Schatten auf, tragen Sie regelmäßig Sonnenschutzmittel auf und tragen Sie einen breitkrempigen Hut, wenn Sie in der Hitze nach draußen gehen müssen

- Vermeiden Sie es, sich in den heißesten Stunden des Tages zu bewegen

- Nehmen Sie Wasser mit, wenn Sie unterwegs sind

- Wenn Sie zur Abkühlung ins offene Wasser gehen, seien Sie vorsichtig und befolgen Sie die örtlichen Sicherheitshinweise

- Wenn Sie Bedenken haben, dass ein unangenehm heißes Haus Ihre Gesundheit oder die einer anderen Person beeinträchtigt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Sie können sich auch an das Umwelt- und Gesundheitsamt Ihrer Gemeinde wenden. Sie können ein Haus auf Gesundheitsgefahren, einschließlich übermäßiger Hitze, untersuchen.

Finden Sie Ihre örtliche Behörde

Achten Sie auf Anzeichen für hitzebedingte Krankheiten

Wenn Sie oder eine andere Person sich bei heißem Wetter mit hoher Temperatur unwohl fühlen, kann es sich um eine Hitzeerschöpfung oder einen Hitzeschlag handeln.

Prüfen Sie auf Anzeichen für einen Hitzschlag

Zu den Anzeichen eines Hitzeschlags gehören:

- Kopfschmerzen

- Schwindel und Verwirrung

- Appetitlosigkeit und Übelkeit

- Übermäßiges Schwitzen und blasse, klamme Haut

- Krämpfe in den Armen, Beinen und im Bauch

- Schnelle Atmung oder schneller Puls

- Eine hohe Temperatur von 38 °C oder mehr

- Starker Durst