14.01.2019, 09:29 Uhr

Sixpack sind zurück: A Cappella Comedy auf allerhöchstem Niveau

(Foto: Lars Kienle       www.larskienle)(Foto: Lars Kienle www.larskienle)

Die Goldsinger aus Bayreuth mit brandneuem Programm in Hauzenberg und Waldkirchen.

HAUZENBERG/WALDKIRCHEN. Die sechs Bayreuther Meister-Sänger von „Sixpack“ kommen mit ihrer der brandneuen Show „Goldsinger“ zurück in den Bayerwald. Nach den fulminanten Erfolgen 2015 und 2016 in Waldkirchen und Hauzenberg präsentiert „Sixpack“ nun erneut ein neues A Cappella Comedy-Meisterwerk, das alle bisherigen Programme in den Schatten stellt.

Das aktuelle Bühnenprogramm „Goldsinger“ ist ein echter Agenten-Brüller. Die sechs Sänger als ehrgeizige Doppelnullen kämpfen darin gegen den schlimmsten Erzschurken dieses Planeten: den bösen Wicht und sind dabei mit nichts anderem bewaffnet als einem Quantum Prost und ihrer Stimme. Mit Goldfinger, Octopussy’s Garden und dem Kommissar nimmt „Sixpack“ den Kampf auf gegen die Spider Murphy Gang, Jacques Offenbach und Patrick Hernandez. In unvergleichlicher James Bond Manier präsentieren die sechs Sänger musikalische Verfolgungsjagden, komödiantische Explosionen und jede Menge Aston-Martinis. Geschüttelt, nicht gerührt – versteht sich.

Das brandneue Bühnenprogramm von SIXPACK gastiert am Freitag, 8. Februar, in Hauzenberg (Adalbert-Stifter-Halle) und am Samstag, 9. Februar, in Waldkirchen (Bürgerhaus)! Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Tickets bei allen Geschäftsstellen der PNP, Tourismusbüro Waldkirchen oder online unter www.hja-marketing.de.


0 Kommentare