28.08.2020, 14:00 Uhr

– Anzeige – Asklepios-Klinik informiert über Behandlungsmöglichkeiten bei Hüft- und Kniebeschwerden

 Foto: shutterstock Foto: shutterstock

Die Orthopädische Klinik für die Universität Regensburg im Asklepios Klinikum Bad Abbach veranstaltet am Montag, 7. September, einen kostenlosen Vortragsabend im Kursaal (direkt neben dem Klinikum) zum Thema Gelenkersatz.

Bad Abbach. Patientinnen und Patienten sind herzlich zu diesem kostenlosen Vortrag eingeladen, Beginn ist um 18 Uhr. Es erwarten Sie Vorträge von drei Experten und Gelegenheit zu Gesprächen mit den Fachleuten. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über Ihre Erkrankung und aktuelle Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten zu informieren.

Funktionsoberarzt Dr. Matthias Meyer geht hauptsächlich auf die sogenannte Hüft- und Knie-Endoprothetik ein und erläutert Ihnen die Fast Track Methode. Außerdem zeigt er auf, welche vorbeugenden Maßnahmen möglich sind. Bei PD Dr. Benedikt Trabold, Oberarzt vom Institut für Anästhesie steht die Patientensicherheit an erster Stelle. Er zeigt auf, welche Maßnahmen ergriffen werden. Die Mobilisierung und praktische Hinweise zum Verhalten nach der Operation sind das Thema von Physiotherapeut Eberhard Zieglmeier.

Bei einem kleinen Imbiss besteht im Anschluss ausreichend Zeit für Fragen.


0 Kommentare