Rattiszell

Gegen Siloballen geprallt: Motorradfahrer (60) und Mitfahrerin (64) schwer verletzt

11.07.2022 | Stand 11.07.2022, 13:30 Uhr

Schwer verletzt mussten ein 60-jähriger Motorradfahrer und seine 64-jährige Begleitung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach einer Kuppe übersah der Fahrer eine Linkskurve - Das Motorrad prallte daraufhin gegen einen Siloballen. −Symbolbild: dpa

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend bei Pilgramsberg (Landkreis Straubing-Bogen) ereignet: Ein Motorradfahrer (60) kam von der Straße ab und prallte gegen einen Siloballen. Er und seine 64-jährige Begleitung wurden schwer verletzt.

Die beiden waren mit dem Motorrad gegen 18 Uhr auf der Staatsstraße 2147 unterwegs. Laut Polizei fuhr der Fahrer dabei mit „nicht angepasster Geschwindigkeit“. Nach einer Kuppe habe er deshalb die darauffolgende Linkskurve übersehen - so kam er von der Straße ab und fuhr in einen Siloballen.

Der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin wurden im Anschluss schwer verletzt vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf circa 7000 Euro.

− klk


URL: https://www.wochenblatt.de/lokales/landkreis-straubing-bogen/motorrad-prallt-gegen-siloballen-60-jaehriger-und-mitfahrerin-64-schwer-verletzt-6410088
© 2022 Wochenblatt.de