Transfermarkt

Alario verlässt Bayer laut «Bild»-Bericht nicht im Winter

29.01.2022 | Stand 31.01.2022, 11:05 Uhr

Lucas Alario - Leverkusens Lucas Alario (M) versucht den Ball gegen Hoffenheims Sebastian Rudy (l) zu behaupten. - Foto: Uwe Anspach/dpa

Ein Abschied von Stürmer Lucas Alario von Bayer Leverkusen noch in dieser Winter-Transferperiode ist nach Informationen der «Bild»-Zeitung kein Thema mehr. Darauf haben sich demnach der Argentinier und der Fußball-Bundesligist verständigt.

Zuletzt war spekuliert worden, der mit seiner Joker-Rolle unzufriedene Angreifer könnte bis zum Sommer von Hertha BSC oder Eintracht Frankfurt ausgeliehen werden. Alarios Berater hatte vor wenigen Tagen gesagt, der seit 2017 in Leverkusen spielende 29-Jährige wolle spätestens im Sommer wechseln. Sein Vertrag bei Bayer läuft noch bis Ende Juni 2024.

© dpa-infocom, dpa:220129-99-895698/3

URL: https://www.wochenblatt.de/nachrichten/sport/alario-verlaesst-bayer-laut-bild-bericht-nicht-im-winter-3042183
© 2022 Wochenblatt.de