Regensburg

Zeugen gesucht: Drei Buben stoßen achtjähriges Mädchen zu Boden

14.01.2022 | Stand 14.01.2022, 16:27 Uhr

Die Polizei Regensburg sucht nach drei Burschen, die ein Mädchen gestoßen haben. −Foto: Sven Puchner/dpa

Drei Burschen sind am Donnerstag in Regensburg auf ein Mädchen (8) losgegangen - die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei berichtet, geschah die Tat am Donnerstag, 11.30 Uhr, in der Andreasstraße in Regensburg. Drei bislang unbekannte Tatverdächtige hatten auf Höhe des Getränkemarktes das achtjährige Mädchen zu Boden gestoßen und dieses leicht verletzt. Das Mädchen erlitt Prellungen.

Nach Auskunft des Mädchens handelte es sich bei den Tätern um circa elf- bis zwölfjährige Burschen, die bei der kalten Witterung lediglich mit einem T-Shirt bekleidet waren. Einer der Buben soll ein FC Bayern-Shirt getragen haben.

Die Polizei Regensburg Nord hofft auf Zeugenhinweise unter 0941/506 2221.

− pnp


URL: https://www.wochenblatt.de/lokales/regensburg-oberpfalz/zeugen-gesucht-drei-buben-stossen-maedchen-8-zu-boden-2405559
© 2022 Wochenblatt.de