08.01.2021, 13:51 Uhr

Straubing 10.000 Euro Schaden bei Vorfahrtsunfall entstanden

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 7. Januar, gegen 16.25 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Autofahrer die Straße „Zum Stutzwinkel“ in Straubing. Hierbei übersah dieser einen vorfahrtsberechtigten, ebenfalls 24-jährigen Autofahrer, der mit seinem Mercedes von rechts kam.

Straubing. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.


0 Kommentare