23.12.2020, 23:18 Uhr

In Bogen Reifenplatzer führt zu Unfall – zwei Leichtverletzte

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 22. Dezember, gegen 20 Uhr, befuhr eine 43-Jährige mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2125 von Bogen in Richtung Pfelling. Bei Anning platzte der linke Vorderreifen und ihr Pkw geriet auf die Gegenfahrbahn.

Bogen. Dort stieß sie mit einem entgegenkommenden Pkw eines 55-Jährigen zusammen. Die 43-Jährige wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus Bogen eingeliefert, der 55-Jährige wurde mit leichteren Verletzungen ins Klinikum Deggendorf eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt, der Gesamtschaden wird auf circa 15.000 Euro beziffert.


0 Kommentare