14.12.2020, 15:02 Uhr

Bei Wolferszell Unfall auf der B20 – 59-Jährige schwerst verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 14. Dezember, ereignete sich gegen 10.15 Uhr bei Wolferszell im Gemeindebereich Steinach, Landkreis Straubing-Bogen, ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Steinach. Eine 59-jährige Frau aus Ascha wollte mit ihrem Kleinwagen von der Kreisstraße bei Wolferszell nach links auf die B20 in Richtung Straubing einfahren. Dabei übersah sie einen 40-jährigen Mann aus dem Landkreis Mühldorf, der mit seinem Sattelzug die B20 von Straubing kommend in Richtung Cham fuhr. Der 40-Jährige erfasste das Fahrzeug der Frau auf der Fahrerseite. Die 59-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt schwerste Verletzungen. Sie musste durch die örtliche Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger beauftragt. Die B20 musste bis zur endgültigen Bergung der Fahrzeuge bis 13.00 Uhr komplett gesperrt werden. Für die nötige Umleitung sorgte in Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei die örtliche Feuerwehr. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.


0 Kommentare