09.12.2020, 13:08 Uhr

Unfall in Straubing Autofahrer touchiert beim Ausweichen einen Fußgänger

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 9. Dezember, gegen 7.20 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger mit einem Sprinter die Heerstraße in Straubing stadteinwärts. Vor dem Sprinter fuhr ein 35-jähriger Autofahrer mit seinem Audi. Der 20-Jährige übersah hierbei, dass der 35-Jährige nach links abbiegen wollte und verkehrsbedingt abbremste.

Straubing. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich der 20-Jährige mit seinem Sprinter nach rechts aus. Hierbei touchierte dieser mit dem rechten Außenspiegel einen 42-jährigen Fußgänger, der am Straßenrand stand. Der Fußgänger erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Am Sprinter entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.


0 Kommentare