22.11.2020, 09:00 Uhr

Erwischt Junger Mann wollte Kleidungsstücke klauen

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Freitag, 20. November, gegen 12.30 Uhr, konnte ein 25-jähriger Mann dabei beobachtet, wie er in einem Bekleidungsgeschäft am Oberen-Thor-Platz in Straubing versuchte, die Diebstahlssicherung zu entfernen.

Straubing. Anschließend versuchte der junge Mann, mit weiterem Diebesgut das Geschäft zu verlassen. Durch die verständigte Polizeistreife konnte in seinem mitgeführten Rucksack weiteres Diebesgut festgestellt und sichergestellt werden. Der Wert der Tatbeute liegt bei insgesamt circa 168 Euro. Gegen den jungen Mann wird nun wegen besonders schweren Fällen des Ladendiebstahls ermittelt.


0 Kommentare