11.11.2020, 13:56 Uhr

12.000 Euro Schaden VW-Fahrerin kommt in der Kurve von der Fahrbahn ab – zwei Personen leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 9. November, gegen 21.45 Uhr, fuhr eine 21-jährige Autofahrerin die Elbinger Straße in Straubing entlang. In einer Linkskurve kam die VW-Fahrerin aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr an einem angrenzenden Firmengrundstück gegen ein Einfahrtstor.

Straubing. Anschließend wurde der VW auf die gegenüberliegende Straßenseite gegen einen Zaun geschleudert. Sowohl die 21-jährige Fahrerin, als auch die 20-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 12.000 Euro. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr Straubing gebunden.


0 Kommentare