21.10.2020, 09:49 Uhr

Polizei bittet um Meldungen Quadfahrer in Bogen auf Abwegen unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei der PI Bogen ging eine Beschwerde über wild umher fahrende Quadfahrer ein. Die Fahrer der vierrädrigen Geländefahrzeuge benutzen nicht nur öffentliche Verkehrsflächen, sondern fahren mit diesen auch über Felder und in Waldstücken im Bereich Bogen. Hier vor allem im Bereich nördlich der Bayerwaldstraße bis Bärndorf.

Bogen. Bei diesen Fahrten entsteht nicht nur Flurschaden, sondern es werden auch Wildtiere in ihren natürlichen Lebensräumen beeinträchtigt. Die betreffenden Fahrer werden aufgefordert, derartige Geländefahrten zu unterlassen.

Die Polizei wird zukünftig ein besonderes Augenmerk auf derartige Fahrzeuge legen und bittet die Bevölkerung um zeitnahe Meldung bei aktuellen Vorfällen.


0 Kommentare