30.09.2020, 15:36 Uhr

Keine Verletzten Verkehrsunfall in Salching mit 40.000 Euro Blechschaden

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Dienstag, 29. September, gegen 17.30 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Autofahrer in Salching von der Kirchstraße kommend in die Staatsstraße 2141 ein und übersah hierbei den Pkw einer 41-Jährigen, die die Staatsstraße in Richtung Straubing befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Salching. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 40.000 Euro.

Bei dem Verkehrsunfall wurden keine Personen verletzt. Die freiwillige Feuerwehr Salching übernahm die Verkehrsregelung und reinigte die Fahrbahn.


0 Kommentare