15.09.2020, 09:18 Uhr

Polizei sucht Zeugen Lkw drängt Auto von der B 20 — Totalschaden

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Nacht auf Montag touchierte ein Lastzug auf der B 20 bei Aiterhofen einen Pkw und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Jetzt ermittelt die Polizei.

Aiterhofen. Am Sonntag, 13. September, gegen 23.55 Uhr wollte ein 22-Jähriger mit seinem Auto bei Aiterhofen auf die B20 in Richtung Landau fahren. Hierbei übersah er allerdings einen von links kommenden Lastwagen. Der vorfahrtsberechtige Lastzug touchierte mit seinem Anhänger das Auto des 22-Jährigen. Dieses wurde daraufhin in die angrenzende Grünfläche geschleudert. Der Lastwagenfahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern.

Der Autofahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro und musste abgeschleppt werden.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer konnte zur Tatzeit die Verkehrsunfallflucht Höhe Aiterhofen beobachten? Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten.


0 Kommentare