13.09.2020, 17:39 Uhr

Baumstamm geriet ins Rollen 47-Jähriger wird bei Waldarbeiten schwer verletzt

 Foto: Joerg Joernsj/123rf.com Foto: Joerg Joernsj/123rf.com

Durch den Rettungshubschrauber wurde ein 47-jähriger Landkreisbürger am Freitagmorgen, 11. September, in das Krankenhaus Straubing geflogen.

Leiblfing. Zuvor hatte sich der Mann bei Waldarbeiten im Bereich Hailing schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen wurde er von einem, ins Rollen gekommenen Baumstamm am Bein getroffen. Warum der Baumstamm ins Rollen kam, wird aktuell durch die Polizeiinspektion Straubing ermittelt. Zur Bergung des Verunfallten waren neben dem Rettungshubschrauber auch der Rettungsdienst, die Bergwacht sowie die Feuerwehr Haikofen eingesetzt.


0 Kommentare