08.09.2020, 15:25 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Tierarzt bestätigt Gewalteinwirkung – Unbekannter verletzt Hund in Aholfing

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am 3. September, in der Zeit von 23 bis 23.30 Uhr, wurde im Giselaweg in Aholfing ein Hund durch Unbekannte verletzt.

Leiblfing. Die Hundebesitzerin bemerkte gesundheitliche Beschwerden bei ihrem Hund und brachte diesen zu einem Tierarzt. Dieser bescheinigte, dass die Verletzung durch Gewalteinwirkung entstand.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/ 868-0 erbeten.


0 Kommentare