31.08.2020, 09:13 Uhr

Zwei Leichtverletzte Kradfahrer stürzt und schleudert in eine Wiese

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 30. August, gegen 13 Uhr, befuhr ein 17-Jähriger samt Sozius mit seinem Leichtkraftrad die Staatsstraße von Ehren in Richtung Steinburg. Auf Höhe Abzweigung Öd kam der Leichtkraftradfahrer ohne Fremdeinwirkung zu Sturz.

Hunderdorf. Das Krad schleuderte in eine angrenzende Wiese. Bei dem Sturz wurden der Fahrer und der Sozius leicht verletzt. Beide kamen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf circa 1.500 Euro geschätzt.


0 Kommentare