30.08.2020, 17:08 Uhr

Sachbeschädigung 29-Jährige schlägt Schaufenster eines Geschäfts in Straubing ein

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Samstag, 29. August, gegen 4 Uhr, kam es in Straubing zu einem Streit zwischen einer 29-Jährigen und deren Begleitung.

Straubing. In Folge des Streites schlug die 29-Jährige die Schaufensterscheibe eines Geschäfts in der Rosengasse ein. Hierbei verletzte sich diese leicht und kam mit einer Schnittwunde zur Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus. An der Scheibe entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde gegen die Dame eingeleitet.


0 Kommentare