29.08.2020, 09:51 Uhr

Kontrolle in Straubing Betrunkener Radfahrer fällt durch unsichere Fahrweise auf

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 27. August, beobachteten Zeugen in Straubing einen Radfahrer, der Schlangenlinien fuhr.

Straubing. Gegen 22.35 Uhr teilte ein Autofahrer einen Radfahrer mit, der mit Schlangenlinien durch die Stadt fährt. Nachdem der Autofahrer dem Radfahrer folgte, konnte dieser durch die Streifenbesatzung in der Grünanlage Schildhauerstraße auf einer Bank sitzend angetroffen werden.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 21-jährigen Radfahrer ergab einen Wert im Straftatenbereich. Die Weiterfahrt wurde vor Ort unterbunden und eine Blutentnahme im Klinikum Straubing durchgeführt. Die Polizei Straubing hat ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.


0 Kommentare