28.08.2020, 21:58 Uhr

In Straubing Unfall auf einem Spielplatz – Bub steckt mit Fuß in Hängebrücke fest

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 27. August, spielte ein Junge auf einem Spielplatz in Straubing und blieb mit seinem Bein an einer Hängebrücke stecken.

Straubing. Gegen 12.30 Uhr kletterte ein Vierjähriger auf der Hängebrücke am Kinderspielplatz am LAGA-Gelände. Hierbei rutschte der Junge mit einem Bein zwischen die Trittstufen und steckte mit seinem Bein fest. Die Freiwillige Feuerwehr Straubing durchschnitt die Seile und konnte den Jungen unverletzt aus seiner misslichen Lage befreien.


0 Kommentare