27.08.2020, 11:40 Uhr

Unfall in Straubing Autofahrer übersieht Geisterradler

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 26. August, übersah ein Autofahrer beim Abbiegen einen Geisterradler.

Straubing. Gegen 17 Uhr bog ein 79-jähriger Autofahrer von der Finkenstraße kommend auf die Ittlinger Straße ab. Hierbei übersah der Autofahrer einen 14-jährigen Radfahrer, der als Geisterradler die Ittlinger Straße am Radweg stadteinwärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 14-Jährige wurde hierbei leicht verletzt und durch seine Mutter in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 2.550 Euro.


0 Kommentare