12.08.2020, 14:35 Uhr

Ermittlungen in Oberschneiding Baustellenradio geklaut, Wände beschmiert, Fenster eingeschlagen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 10. auf 11. August, wurden mehrere Baustellen in einem Neubaugebiet in Oberschneiding beschädigt und daraus Gegenstände entwendet

Oberschneiding. Im Zeitraum 16 Uhr am Montag bis 6.20 Uhr am Dienstag verschafften sich Unbekannte Zutritt zu mehreren Baustellen in einem Neubaugebiet in der Rupert-Zach-Straße und Josef-Krieger-Ring. Die unbekannten Täter verursachten Sachschaden und entwendeten aus einer Baustelle ein Baustellenradio. Es wurden Wände mit Farbe und Bauschaum beschmiert und Fensterscheiben eingeschlagen. Der Wert des erlangten Guts beträgt circa 200 Euro. Der verursachte Sachschaden beträgt insgesamt circa 2.100 Euro.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer konnte im genannten Tatzeitraum im Bereich Rupert-Zach-Straße/Josef-Krieger Ring verdächtige Wahrnehmungen oder Personen feststellen? Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/ 868-0 erbeten.


0 Kommentare