23.07.2020, 14:38 Uhr

Zeugen konnten helfen Vermisste 84-Jährige in einem Maisfeld entdeckt

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Am Mittwoch, 22. Juli, gegen 11 Uhr, wurde eine 84-jährige Frau aus einem Seniorenheim in Bogen als vermisst gemeldet. Eine Absuche des Seniorenheimes und der Umgebung verlief negativ.

Bogen. Der Suchbereich wurde mittels Hubschrauber und Diensthunden ausgeweitet und erbrachte nicht erwünschten Erfolg. Eine Öffentlichkeitsfahndung wurde ausgelöst und die Beschreibung der älteren Frau durchgegeben. Zwei aufmerksame Bogener konnte der Polizei einen Hinweis geben. Bei der Nachsuche mit einem Diensthund am vermeintlichen letzten Sichtungsort konnte die Frau innerhalb eines Maisfeldes am Boden aufliegend gefunden werden. Sie war gestürzt und hätte den Heimweg nicht mehr antreten können. Nach einer ärztlichen Behandlung vor Ort wurde sie mit den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.


0 Kommentare