17.07.2020, 13:13 Uhr

Geschwindigkeitsmessung Kontrolle auf der B20 bei Ascha – mit 140 km/h in die Radarfalle

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag, 16. auf 17. Juli, wurde auf der Bundesstraße B20 bei Ascha eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.

Ascha. Dabei wurden 300 Fahrzeuge gemessen. Bei erlaubten 100 km/h mussten 36 Fahrzeugführer mit Geschwindigkeitsverstöße beanstandet werden. Der Schnellste war mit 140 km/h unterwegs. Dieser wird zusätzlich ein einmonatiges Fahrverbot erhalten.


0 Kommentare