08.07.2020, 14:27 Uhr

Live-Videos Führerscheinloser Raser filmt sich bei der Fahrt selbst und stellt Videos ins Netz

 Foto: Stefano Garau/123rf.com Foto: Stefano Garau/123rf.com

Ein 42-Jähriger veröffentlichte am Freitag, 3. Juli, über ein soziales Netzwerk zwei Live-Videos, wie er mit einem Pkw mit 160 km/h auf dem Tacho bei erlaubten 100 km/h auf einer Landstraße im Landkreis Deggendorf und im Landkreis Straubing-Bogen unterwegs war. Er filmte sich bei der Fahrt selbst.

Niederwinkling. Zudem verwendete er bei der Fahrt ein Mobiltelefon, fuhr auf der Gegenfahrbahn, war nicht angeschnallt und besitzt keine Fahrerlaubnis. Der Kraftfahrzeugführer dokumentierte seine Gesetzesverstöße selbst. Die Daten wurden gesichert und es wurden unter anderem zwei Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet.


0 Kommentare