24.06.2020, 22:48 Uhr

29.000 Euro Schaden Auto kippt bei Unfall in Schwarzach auf die Fahrerseite

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Mittwochvormittag, 24. Juni, fuhr ein 78-Jähriger mit seinem VW Golf in Schwarzach aus der Norma-Einfahrt nach rechts auf die Deggendorfer Straße ein. Dabei verwehrte er einen Mazda-Fahrer die Vorfahrt und es kam zum Zusammenstoß.

Schwarzach. Bei dem Aufprall wurde der VW Golf umgeworfen und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Der 78-jährige blieb dabei unverletzt und die beiden Personen im Mazda wurden leicht verletzt. Sie kamen zur Behandlung mit dem Rettungsdienst ins Kreiskrankenhaus Bogen. Am Unfallort war die Feuerwehr Schwarzach zur technischen Hilfeleistung. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 29.000 Euro.


0 Kommentare