19.06.2020, 09:41 Uhr

10.000 Euro Schaden Rollerfahrerin bei Unfall in Straubing schwer verletzt

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Mittwoch, 17. Juni, eine Rollerfahrerin bei einem Unfall in Straubing schwer verletzt.

Straubing. Gegen 15.30 Uhr befuhr eine 52-Jährige mit ihrem Roller die Friedhofstraße in Straubing. Zur selben Zeit befuhr ein 85-jähriger mit seinem Auto den Michaelsweg und wollte die Friedhofstraße überqueren. Hierbei übersah er die vorfahrtsberechtigte Rollerfahrerin und es kam zum Zusammenstoß der beide Fahrzeuge. Die Frau wurde hierbei schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus zu Behandlung gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa


0 Kommentare