17.06.2020, 14:41 Uhr

Geschwindigkeitsmessungen Raser im Landkreis Straubing-Bogen gestoppt

 Foto: Bayer. Innenministerium Foto: Bayer. Innenministerium

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf führten am Dienstag, 16. Juni, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr auf der Kreisstraße SR71 bei Großlintach eine Messung durch.

Bogen. Dabei kam es zu insgesamt 21 Beanstandungen, darunter 14 Verwarnungen und sieben Anzeigen. Bei erlaubten 60 km/h wurde der Schnellste mit 101 km/h gemessen.

Beamte der PI Bogen führten am Dienstag in der Zeit von 8.40 bis 10.30 Uhr in Mitterfels in der Steinburger Straße eine Messung durch. Dabei

kam es zu insgesamt fünf Beanstandungen, darunter vier Verwarnungen und 1 Anzeige. Bei erlaubten 50 km/h wurde der Schnellste mit 68 km/h

gemessen.

Bei einer weiteren Messung am Dienstag in der Zeit von 13 bis 14.30 Uhr in Hofdorf bei Hunderdorf wurden insgesamt sieben Verkehrsteilnehmer beanstandet, drei wurden verwarnt und vier zur Anzeige gebracht. Bei erlaubten 70 km/h war der schnellste mit 103 km/h unterwegs.


0 Kommentare