12.06.2020, 20:47 Uhr

Vorfall in Steinach Aufgebrachter Mann wirft sein Fahrrad auf die Motorhaube eines Pkws

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 10. Juni, um 15.15 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Steinach zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Pkw-Fahrerin und einem Radfahrer.

Steinach. Die Pkw-Fahrerin parkte ordnungsgemäß aus einer Parklücke au, während einer weiteres Fahrzeug auf der Fahrbahn wartete. Als sie ihre Weiterfahrt antreten wollte, fuhr plötzlich ein Radfahrer vor ihren Pkw, nahm sein Rad und warf dieses unvermittelt auf die Motorhaube. Anschließend stieß er das Rad noch gegen die Fahrertür. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro. Gegen den Fahrradfahrer wird nun wegen Sachbeschädigung an einem Kraftfahrzeug ermittelt.


0 Kommentare