12.06.2020, 10:29 Uhr

1.500 Euro Schaden Motorradfahrer bremst zu spät und kommt zu Sturz

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 11. Juni, gegen 16.35 Uhr, befuhren zwei Motorradfahrer bei Haibach die Kreisstraße von Elisabethszell in Richtung Schuhchristleger. Der vorausfahrende 57-Jährige bremste aufgrund eines vor ihm nach links abbiegenden Pkws sein Motorrad ab. Dies bemerkte der nachfahrende 61-Jährige zu spät und kam nach einer leichten Berührung der Reifen zu Sturz.

Haibach. Der 61-Jährige wurde mit einer Oberarmverletzung mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Straubing verbracht. An seinem Motorrad entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von circa 1.500 Euro.


0 Kommentare