03.06.2020, 14:32 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Mehrere Gräber am Friedhof in Rain verwüstet

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 31. Mai, wurden mehrere Gräber am Friedhof in Rain verwüstet.

Rain. Am Sonntag wurden in der Zeit zwischen 9.30 und 16 Uhr durch einen oder mehrere Unbekannte mehrere Gräber am Friedhof in Rain verwüstet.

Durch den oder die Unbekannten wurde flüssiges Wachs über die Grabanlagen verschüttet und Grableuchten beschädigt. Bisher ist kein Diebstahl von Gegenständen bekannt. Der entstandene Sachschaden ist zum derzeitigen Ermittlungsstand nicht abschließend bekannt.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Bei der Gemeindeverwaltung Rain wurden Formblätter zur Anzeigenerstattung ausgelegt, die die Geschädigten ausfüllen und zur Polizei Straubing schicken können.

Wer konnte im oben genannten Tatzeitraum im Bereich Friedhof verdächtige Wahrnehmungen oder Personen feststellen? Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter den Telefonnummern 09421/ 868-0 oder -2335 erbeten.


0 Kommentare