29.05.2020, 09:42 Uhr

Anzeige erstattet 20-jähriger Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln erwischt

 Foto: Stanimir Stoev/123rf.com Foto: Stanimir Stoev/123rf.com

Am Mittwoch, 27. Mai, führte ein Mann in Straubing sein Auto unter Einfluss von Betäubungsmittel, zudem wurden bei ihm Drogen aufgefunden.

Straubing. Gegen 22.15 Uhr wurde ein Autofahrer in der Wittelsbacherstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der 20-jährige Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmittel stand. Des Weiteren wurde eine geringe Menge Marihuana bei dem Mann aufgefunden und sichergestellt.

Die Weiterfahrt wurde vor Ort unterbunden und es folgte eine Blutentnahme im Klinikum Straubing. Den Mann erwartet nun neben einer Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare