25.05.2020, 17:28 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Unbekannte wollten Container aufbrechen

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

In der Zeit von Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. Mai, wurde versucht, einen Container im Gewerbegebiet Hofstetten in Straubing aufzubrechen.

Straubing. Im Zeitraum von 22. Mai, 17 Uhr, bis zum 24. Mai, 15 Uhr, wurde durch einen oder mehrere Unbekannte versucht, einen Container im Gewerbegebiet Hofstetten aufzubrechen. Den Tätern gelang es lediglich, das angebrachtes Siegel zu entfernen. Hierbei entstand kein Sachschaden.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer konnte im besagten Tatzeitraum im Bereich Gewerbegebiet verdächtige Wahrnehmungen oder Personen feststellen? Sachdienliche Hinweise bitte unter der Telefonnummer 09421/ 868-0 an die Polizeiinspektion Straubing.


0 Kommentare