15.05.2020, 13:27 Uhr

Geschwindigkeitsmessung 18 Beanstandungen – der schnellste Fahrer war mit 91 statt 60 km/h unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf führten am Donnerstag in der Zeit von 13.45 Uhr bis 19 Uhr auf der Kreisstraße SR71 bei Großlintach in Bogen eine Messung durch.

Bogen. Dabei kam es zu insgesamt 18 Beanstandungen, darunter 13 Verwarnungen und fünf Anzeigen. Bei erlaubten 60 km/h wurde der Schnellste mit 91 km/h gemessen.


0 Kommentare