28.04.2020, 13:13 Uhr

2.000 Euro Schaden Unbekannter fährt gegen roten Ford und macht sich aus dem Staub

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Zeit von Sonntag bis Montag, 26. bis 27. April, wurde ein roter Ford in Straßkirchen durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Die Polizei Straubing führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Straßkirchen. Im Zeitraum von Sonntag, 26. April, 18 Uhr, bis Montag, 27. April, 18.30 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen einen roten Ford Tourneo und beschädigte diesen. Das Auto parkte in der Straubinger Straße am Fahrbahnrand.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer konnte im oben genannten Zeitraum im Bereich Straubinger Straße die Verkehrsunfallflucht beobachten? Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/ 868-0 erbeten.


0 Kommentare