27.04.2020, 15:49 Uhr

Hinweise erbeten Kellerabteil aufgebrochen und Pfandflaschen im Wert von 150 Euro entwendet

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Zeit von Montag, 13. April, bis Sonntag, 26. April, wurde ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in Straubing aufgebrochen und Pfandflaschen daraus entwendet.

Straubing. Im Zeitraum vom Montag, 13. April, 12 Uhr, bis Sonntag, 26. April, 19 Uhr, wurde durch einen oder mehrere Unbekannte ein Kellerabteil in der Wolfram-von-Eschenbach-Straße aufgebrochen und daraus mehrere Müllsäcke mit Pfandflaschen entwendet. Der Wert des erlangten Guts beträgt circa 150 Euro.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer konnte im oben genannten Zeitraum im Bereich Wolfram-von-Eschenbach-Straße verdächtige Wahrnehmungen oder Personen feststellen? Sachdienliche Hinweise nimmt unter der Telefonnummer 09421/ 868-0 die Polizeiinspektion Straubing entgegen.


0 Kommentare