22.04.2020, 12:30 Uhr

Kleinbrand Komposthaufen in Aiterhofen brennt – niemand verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 20. April, brannte in Aiterhofen ein Komposthaufen.

Aiterhofen. Am Montag gegen 15.25 Uhr wurde ein Kleinbrand in der Aitrachstraße in Aiterhofen festgestellt. In einem Garten hatte sich ein Komposthaufen selbst entzündet.

Der Brand konnte durch die Feuerwehr Aiterhofen vollständig gelöscht werden. Es kam weder zu einem Personenschaden, noch zu einem Sachschaden.


0 Kommentare