19.04.2020, 23:49 Uhr

Drogengeschäft aufgeflogen

 Foto: Stanimir Stoev/123rf.com Foto: Stanimir Stoev/123rf.com

Am Samstag, 18. April, gegen 21.15 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung zwei verdächtige Personen in der Hebbelstraße in Straubing auf.

Straubing. Nach erfolgter Kontrolle stellte sich heraus, dass ein 20-jähriger Straubinger seinem gleichaltrigen Bekannten Marihuana abgekauft hatte. Dieses wurde noch vor Ort sichergestellt. Die Beiden erwartet jeweils eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz und ein Verfahren nach dem Infektionsschutzgesetz bezüglich der Ausgangsbeschränkung.


0 Kommentare