17.03.2020, 09:29 Uhr

Mutter steckt sich bei Tochter an Drei weitere Corona-Fälle im Landkreis Straubing-Bogen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Im Landkreis Straubing-Bogen gibt es einen vierten bestätigten Fall einer Infizierung mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2).

Straubing-Bogen. Es handelt sich dabei um die Mutter des am Sonntag positiv getesteten elfjährigen Mädchens. Die Frau lag bzw. liegt im Klinikum in Straubing in Isolierung, steht aber kurz vor der Entlassung, wie das Landratsamt am Dienstagvormittag mitteilt.

Am Dienstagmittag meldet das Landratsamt zwei weitere bestätigte Fälle mit einer Infizierung mit dem Coronavirus. Somit liegt die Gesamtzahl im Landkreis seit Ausbruch der Pandemie Stand jetzt bei sechs.

Es handelt sich dabei um einen 30-jährigen Mann mit leichten Allgemeinsymptomen, der seit 11. März erkrankt ist. Der dritte bestätigte Fall des Tages ist ein 35-jähriger Mann, der sich wohl in Frankreich infiziert hat und leicht erkrankt mit Atemwegssymptomen und Durchfall ist. Er befindet sich in häuslicher Quarantäne.


0 Kommentare