24.02.2020, 15:20 Uhr

„Geburtstagsgeschenk“ der Polizei „Electra“ ist wieder bei seiner Eigentümerin

 Foto: Polizei Foto: Polizei

Nach größeren Durchsuchungsaktionen in den letzten Wochen konnte in Straubing bei zwei dringend tatverdächtigen Männer eine große Menge Diebesgut aufgefunden werden. (Wir berichteten) Wie die Polizei mitteilt konnten bereits einige rechtmäßige Inhaber ermittelt werden.

Straubing. Eine Straubingerin wurde letzte Woche am Tag vor ihrem Geburtstag darüber in Kenntnis gesetzt, dass ihr Fahrrad aufgefunden und sichergestellt werden konnte. Das blaue Fahrrad der Marke „Electra“ wurde ihr Ende November 2019 entwendet, was sie bei der Polizei zur Anzeige gebracht hatte. Am Donnerstag, den 20.02.2020, konnte das Fahrzeug der rechtmäßigen Eigentümerin durch Angehörige der Ermittlungsgruppe und der Dienststellenleiterin der Polizeiinspektion Straubing, Frau Polizeidirektorin Anette Haberl, wieder ausgehändigt werden. Die Straubingerin empfand die Übergabe nach eigenen Angaben wie ein „nachträgliches Geburtstagsgeschenk“.


0 Kommentare