03.02.2020, 13:24 Uhr

Illegales Autorennen am Hagen Straubinger Polizei kassiert noch vor Ort die Führerscheine

Foto: jayzynism/123RF (Foto: jayzynism/123RF)Foto: jayzynism/123RF (Foto: jayzynism/123RF)

In der Nacht auf Montag wurden zwei Heranwachsende dabei beobachtet, wie sie sich auf dem Straubinger Großparkplatz mit ihren Autos ein Rennen lieferten.

STRAUBING Der 19-jährige Mann und die 18-jährige Dame fielen einer Polizeistreife wegen ihrer Fahrweise auf. Beide waren mit massiv überhöhter Geschwindigkeit, geringem Abstand, aufheulenden Motoren und quietschenden Reifen am Großparkplatz Am Hagen in Straubing unterwegs und konnten anschließend am Busbahnhof einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und die Führerscheine vor Ort beschlagnahmt.

Gegen beide wird nun wegen einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen ermittelt.


0 Kommentare