30.01.2020, 00:00 Uhr

Geschwindigkeitskontrollen Mit 96 km/h durch Straubing gedüst

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Am Dienstag, 28. Januar, in der Zeit von 13.45 bis 18.45 Uhr, wurden Geschwindigkeitskontrollen in der Schlesischen Straße in Straubing durchgeführt.

STRAUBING Hierbei wurden insgesamt 20 Fahrzeuge beanstandet, 2 davon befanden sich im Anzeigenbereich. Bei der erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h war der Tagesschnellste mit 96 km/h gemessen worden. Dem Raser erwartet nun ein hohes Bußgeld sowie ein Fahrverbot.


0 Kommentare