25.01.2020, 09:31 Uhr

Dicke Luft am Pulverturm Eishockeyfans prügeln aufeinander ein

Foto: Stefan Dinse/123rf.com (Foto: Stefan Dinse/123rf.com)Foto: Stefan Dinse/123rf.com (Foto: Stefan Dinse/123rf.com)

Am Freitagabend, gegen 21.30 Uhr, kam es während einer Drittelpause anlässlich des DEL-Spiels Straubing – Mannheim hinter dem Eisstadion zu einer wechselseitigen Körperverletzung.

STRAUBING Nachdem ein Fan aus Mannheim eine Straubingerin angerempelt hatte, schlug deren 24-jähriger Freund auf den Fan aus Mannheim ein. Daraufhin schlug der ebenfalls 24-jährige Mannheimer Fan auf den Straubinger Fan und dessen 23-jährige Freundin ein. Gegen beide Eishockeyfans wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.


0 Kommentare