24.01.2020, 19:52 Uhr

Großeinsatz in der Straubinger City Citydom und Restaurant evakuiert


Am Freitag, 24. Januar, um 18:19 Uhr kam zunächst die Mitteilung über eine Auslösung der Brandmeldeanlage im Gebäude des CityDomes (Kino) am Theresienplatz in Straubing. Gleichzeitig wollte ein Mitarbeiter eines Lokales im Keller des Gebäudes die Zugangstüre aufsperren. Beim Öffnen der Türe kam ihm bereits starker Rauch entgegen. Großalarm! Die eintreffenden Rettungskräfte evakuierten das gesamte Gebäude sowie, aufgrund des starken Rauches, das Nachbargebäude, in dem sich ein Restaurant befindet.

STRAUBING Als Brandursache dürfte ein technischer Defekt in der Elektrik ausschlaggebend sein. Zum Sachschaden können aktuell noch keine Angaben gemacht werden.

Vor Ort ist die Feuerwehr Straubing sowie Kräfte aus Bogen mit 12 Fahrzeugen und ca. 60 Mann. 3 Fahrzeuge vom Rettungsdienst sowie die Polizei Straubing mit mehreren Beamten. Im Bereich der Einfahrt zum Theresienplatz kam es zu Verkehrsstörungen aufgrund der anfahrenden Rettungskräfte. Der Verkehr musste kurzzeitig durch die Polizei geregelt werden.


0 Kommentare