22.01.2020, 14:06 Uhr

21-Jährige bei Crash leicht verletzt Vorfahrt missachtet – 10.000 Euro Schaden

(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)

Ein kurzer Augenblick der Unachtsamkeit hatte am Dienstag in Straubing gravierende Folgen.

STRAUBING Am Dienstag, 21. Januar, gegen 13:45 Uhr kam es auf der B8, Abzweigung zur Landshuter Straße, zu einem Verkehrsunfall. Eine 21-jährige Fahrzeugführerin wollte von der Abfahrt der B8 in die Landshuter Straße einbiegen und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrer, der in Richtung Straubing unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt und musste zur ärztlichen Erstversorgung ins Klinikum Straubing transportiert werden. Die beiden Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand laut Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro.


0 Kommentare